Wetter in Kroatien

Weather today

 

Die Wetterverhältnisse an der Adria werden von der allgemeinen Wettersituation im Mittelmeerraum und den lokalen klimatischen Verhältnissen beeinflusst.

Im allgemeinen herrschen sanfte bis mäßige Winde mit einigen Stürmen bis zum Juni vor. Im Juli und August beginnt Perioden der Windstille, und die Stürme sind häufiger. Ab September sind die Winde wieder stärker.

Die Bora (Bura)

Directions of bura (bora) blowing (this illustration is provided by www.aci-club.hr)

Die Bora (bura) und der Jugo (Südwind - Schirokko) sind die Hauptwinde im Mittelmeer. Sie herrschen im Winter von September bis Mai vor. Der überwiegende Wind im Sommer ist der Maestrale (Mistral).

Die Bora ist ein kalter und trockener Nordostwind. Er bläst vom Kontinent, d. h. von der Ostseite der Adria auf das offene Meer und bringt klares Wetter. Er beginnt plötzlich und bläst in Böen auf das Meer. Am stärksten bläst er im Velebit Kanal und in der Bucht von Triest. Das Bild zeigt die typischen Bora-Korridore: (1) die Bucht von Triest, (2) der Kvarner, (3) der Velebit-Kanal, (4) Šibenik, (5) Split - Makarska, (6) der Pelješac und (7) Dubrovnik. Im Sommer bläst die Bora als lokaler Wind und dauert dann nur einige Tage. Im Winter kann sie sechs bis vierzehn Tage anhalten.

Jugo

Der Jugo ist ein warmer, feuchter Ost-Südostwind und wird von schweren Wolken und Regen begleitet. Er ist kein plötzlich auftretender Wind wie die Bora, sondern er braucht 36-38 Stunden, um sich zu entwickeln. Er bläst im ganzen Mittelmeer, kommt aber auch im Sommer als lokaler Wind vor und ist im südlichen Teil der Adria häufiger. Zwischen März und Juni bläst er auch im Norden. Ein plötzliches Umschlagen vom Jugo zur heftigen Bora ist nicht unbekannt. Diese Möglichkeit sollte berücksichtigt werden, wenn die Ankerstelle gegen Nordosten offen ist.

Der Maestrale ist ein lokaler Wind, der meistens im Sommer aus Nordost bläst. Gewöhnlich beginnt er zwischen 10 und 11 Uhr morgens und erreicht seine größte Stärke zwischen 2 und 3 Uhr nachmittags, um mit dem Sonnenuntergang nachzulassen. Er bringt schönes Wetter. Gewöhnlich wird er von weißen Wolken begleitet.

Sonstige Winde

Der Burin, ein Nordostwind, bläst im Sommer vom Festland Die Tramontane, ein Nordwind, ist eine Art Bora.
Eine andere Bora-Art ist der Levant, ein Ostwind. Der Pulenat bläst vom Westen und der Lebic aus Südwest. Nevera, ein plötzliches Unwetter, beginnt als Sturm oder Bö. In den Sommermonaten sind Stürme in der Adria plötzlich und heftig und verursachen vorübergehenden Seegang. Die Stürme an der Adria haben den Vorteil, dass sie nicht lange dauern und nach einigen von ihnen bleibt die Luft angenehm kühl. Während der Hochdruckperioden weist die Adria auch einen klassischen Windrhythmus auf: Die Winde vom Festland blasen in der Nacht und die Winde vom Meer während des Tages.

Wetterberichte

Die Küstenrundfunkstationen senden mehrmals täglich Wetterberichte in Kroatisch und Englisch. Die Berichte umfassen den allgemeinen Wetterlagebericht, Mitteilungen und die Wettervorhersage für die kommenden 24 Stunden. Wetterberichte werden zu den folgenden Zeitpunkten (in UTC; UTC + 1 Stunde = CET; CET + 1 Stunde = CE Sommerzeit) ausgestrahlt:

  • Rijeka Radio VHF Channel 24 - 05.35 14.35 19.35
  • Split Radio VHF Channels 21, 23, 07, 28 - 05.45 12.45 19.45
  • Dubrovnik Radio VHF Channels 04, 07 - 06.25 13.20 21.20
 
Copyright © Croatia Yachting 2005, Design and development by [ www.netmedia.hr ]
 


Yacht Charter Croatia websites network

www.sailing-boats-croatia.com - Croatia sailing holidays, all about sailing boats in Croatia, bareboat sailing boats, skippered yacht charter and luxury sailing yachts in the Adriatic
www.gulet-charter-croatia.com - Adriatic cruising along the coast of Croatia onboard gulets and gulet charter in Croatia with fully equiped motorsailers in all inclusive options
www.magicyachting.com - yacht charter company and charter broker for Croatia providing charter service of sailing and motor yachts, catamarans and gulets. Exclusive represents Croatia Yachting Charter.
Find-Croatia - Travel guide to Crotia